Allgemeine Informationen zu Kurs-Abos, Zen-Tages-Trainings und Yoga-1-Tages-Retreats – SANBO ZENDO Hallein

Anmeldung
Melden Sie sich bitte immer online über unsere Website an: www.sanbo-zendo-hallein.at. Die Anmeldung einer Gruppe kann gerne per Email erfolgen: info@sanbo-zendo-hallein.at

Ablauf des Kurses, der Tages-Veranstaltung
Es wird vorausgesetzt, dass Sie am gesamten Kurs (Yoga Einsteiger-Kurs, Yoga-Kurs-Abo, Zazen-Abend-Abo) bzw. Zen Tages-Training oder Yoga-1-Tages-Retreat teilnehmen. Kosten für nicht in Anspruch genommene Kurse oder von Ihnen verkürzte 1-Tages-Veranstaltungen werden nicht erstattet.

Preise
Die Gebühr beinhaltet die Kosten für die Kursbetreuung, sowie die jeweils gültige gesetzliche Mehrwertsteuer.

Bezahlarten
Die Kosten für den Kurs (Training, Retreat) werden direkt über unseren Online-Shop abgewickelt. Für Gruppen wird auf Wunsch eine Gesamtrechnung erstellt, per Email zugesandt und per Überweisung vor Beginn der Veranstaltung beglichen.

Kursstornierung
Eine schriftliche Stornierung Ihres Kurses (Trainings) ist jederzeit vor Beginn möglich.

Stornogebühren
4 Wochen bis 14 Tage vor Beginn: Bearbeitungsgebühr 30 Euro
13 bis 3 Tage vor Beginn: 50% der Kurs (Trainings, Retreat) -Gebühr
ab 2 Tage vor Beginn: 100% der Kurs (Trainings, Retreat) -Gebühr

Corona-Regelungen
Es gelten die jeweils aktuellen Maßnahmen der österreichischen Regierung bzw. des Gesundheitsministeriums für Gesundheit.

Änderungsvorbehalt
Referenten und Kursleiter können durch besondere Umstände ausfallen (z.B. Erkrankung). In diesem Fall werden wir für eine Vertretung sorgen oder die Veranstaltung absagen oder einen Ersatztermin anbieten. Schadensersatzansprüche (z.B. in Form von aufgewendeten Reisekosten) gegen uns sind insoweit ausgeschlossen.

Haftungsausschluss
Die Teilnahme an den Kursen, Zen-Tages-Trainings und Yoga-1-Tages-Retreats erfolgt auf eigene Verantwortung. Die Gäste halten sich eigenverantwortlich am Veranstaltungsort auf. Das SANBO ZENDO Hallein haftet nicht für durch Dritte verursachte Unfallschäden, nicht für durch Dritte verursachte Sach- und Personenschäden und nicht für das Abhandenkommen von Gegenständen aller Art.
Intensive meditativ-körperliche Übung setzt in der Regel einen stabilen Gesundheitszustand voraus. Interessenten, die sich in psychiatrischer Behandlung befinden oder befanden, können nur nach vorheriger Rücksprache mit der Kursleitung teilnehmen. Im Zweifelsfall konsultieren Sie bitte Ihren Arzt. Mit der Anmeldung bestätigen Sie, diesen Haftungsausschluss zur Kenntnis genommen zu haben.